Translate

Sonntag, 26. April 2009

Shopping im April...

Ich hab mal meine Einkäufe vom April katalogisiert XD
Im Nachinein sieht es irgendwie schon nach viel aus... Ich glaub das ist es auch *gg*
Aber mir haben sooo viele Sachen aus meinem Kleiderschrank nicht mehr gefallen!
Daher bin ich irgendwie losgelaufen und hab fast alles gekauft, was mir gefiel *gg*

Hier also die Einkäufe:

Ganz oben: Rock von KIK (obwohl ich den Laden so abtörnend finde, der Rock ist genial! Genau die richtige Länge! :-D)
2. Reihe von links nach rechts: Mintgrüner Cardigan, schwarzes Oberteil (mit Spitze an den Ärmeln), dunkelblaues Polo (alles C&A)
3. Reihe: Beide Oberteile von C&A




Pullover von Vero Moda (für die Arbeit :-D):

3 Schals von KIK:

Shirts in Grün und Blau von Only und in Grau von Madonna:

Bikini von KIK (weil mir Leopardenmuster voll gut gefällt! XD):

Bikini von Bee Dees:

Kleid von Madonna (ich liiiebe diesen indischen Style! ausserdem habe ich 1000 AMU-Phantasien, wenn ich dieses Kleid angucke! plus: ich liebe Kleider im Sommer sowieso!):

2 Boleros von Vero Moda:

2 Shirts von Madonna:

2 Shirts von Madonna:

Mein absolutes absolutes Lieblingsshirt von Tally Weijl im Seemanns-Stil mit Mermaid-Aufdruck <3>

Kräuter-Schuhe von Hickersberger (89,90 EUR und jeden Cent wert! noch niiiiieeee hatte ich bequemere Schuhe! und da bequeme Schuhe - meiner Erfahrungng nach - meistens total hässlich und flach sind, sind diese hier wie gemacht für mich, denn sie entsprechen sogar meinem Stil! schade, dass sie nicht noch mehr solcher schicken UND bequemen Schuhe haben!):

Schuhe in Pink von Deichmann (links) und Schuhe (für die Arbeit, deswegen flach XD) von Marco Tozzi:


Sachen aus Übersee: Maybelline Expert Wear Lunar Energy Moon Dust Highlighter, Milani e/s Atlantis, Milani loose eyeshadow in Misty Blue:


Reduzierte Sachen von Essence, die aus dem Sortiment genommen wurden:





Swatches davon - hab auch schon AMUs damit gemacht, der hellgrüne e/s, der antharzitfarbene sowie der schwarze sind super!




Spongebob Nachtleuchte (von KIK) XD, John Freeda Luxurious Volume Shampoo, Fructis Strähnchen Aktivier Spray, 2 Ringe von Deichmann, 3er Lidschatten von P2 aus der P2 Hello Sunshine LE - Summer Beach



Fortsetzung folgt...

AMUs mit Essence Waterproof Cream Eyeshadows als Base

Hier sind noch zwei AMUs mit den Essence Waterproof Cream e/s!
Ich bin immernoch zufrieden. Die AMUs halten den Ganzen Tag und es lässt sich alles schon blenden.

Allerdings sind die Farben nicht sooo intensiv wie die Verpackung vermuten lässt.

Das hier ist z. B. der lilafarbene "Wild Orchid" pur auf dem Auge aufgetragen:




Schon ziemlich blass, aber mir persönlich macht das nichts aus, da ich den e/s nur als Lidschattenbase trage!

Base: Essence Waterproof Cream Eyeshadow Wild Orchid
Banane: MAC Slate
Aussen: MAC Blue Spill
Mitte: MAC Spot Colour
Innen: MAC Brown Border + MAC Radial Pink
Blending und Highlighter: MAC Radial Pink
Liner: MAC Technakohl Liner Smoothblue
Mascara: Maybelline Colossal Volume Express Turbo Black
Brauen: Mad Minerals Brow Quad Dark
Rouge: MAC Colour Forms Play around Pink
MU: AOK First Beauty Matt-Make-up Natur + MAC Prep'n'Prime Finishing Powder
Lippie: MAC Partymate










Base: Essence Waterproof Cream Eyeshadow Pearly Shell
Banane: MAC Térre à Térre
Aussen: MAC p/m Landscape Green
Mitte: MAC Warm Chill
Innen: MAC Sugarshot
Blending: MAC Mylar
Highlighter: MAC Shugarshot
Liner: MAC l/l/l Inkspill
Mascara: Maybelline Colossal Volume Express Turbo Black
Brauen: MAD Minerals Brow Quad Dark
MF: Pure Luxe Cramy Natural + Buff 1:1 & MAC Prep&Prime Finshing Powder
Blush: Catrice French Cancan
Lippie: MAC Lollipop Loving





Donnerstag, 23. April 2009

AMU mit Essence Down on the Beach LE und Catrice Club Tropicana LE sowie Swatches

Ich habe heute ein AMU mit den beiden Catrice Club Tropicana Lidschatten gemacht. Als Base habe ich den Viva Caribbean Waterproof Cream Eyeshadow benutzt.
Ich muss sagen, ich bin sehr zufrieden mit allem.
Das Grün ist sehr schön (auch als Dunkelgrün erkennbar auf dem Lid!) und der Cream e/s taugt sehr gut als Base!
Er ließ sich super verteilen und mein AMU hat damit den ganzen Tag gehalten. Der einzige Wertmutstropfen: Es hat ein bißchen gebitzelt bis der Lidschatten getrocknet ist. Die Dinger sollen ja wasserfest sein. Das hab ich natürlich noch nicht getestet, aber ich hab fastgestellt, dass sie wischfest sind nach dem Trocknen.
Auch der andere Lidschatten von Catrice ist super. Die Pigmentierung ist bei beiden e/s einfach nur ein Traum!
Morgen mache ich eine ausführlichere Review (heute habe ich bis halb sieben gearbeitet)!


Hier also das AMU:
Base: Essence Down on the Beach LE - Viva Caribbean
Banane: Catrice Palm Leaves
Aussen: MAC Gulf Stream
Mitte: Catrice Azure Water
Innen: Essence Arctic Blue e/s-Duo blaue Seite
Highlighter: Essence Arctic Blue e/s-Duo weisse Seite
Liner: P2 Craz Intensive Kohl Eyliner Crazy Brazil
Mascara: Maybelline Volume Shocking Black
Gesicht: Pure Luxe MF Creamy Natural & Buff 1:1 + Pure Luxe Pure Luxury Finishing Powder
Rouge: MAC Alpha Girl
Lippie: MAC Lollipop Loving


Sorry, ich hab jetzt einen Pony und hab vergessen ihn mir aus dem Gesicht zu streichen beim Fotografieren, deswegen hängen mir die Haare so ins Gesicht...






Hier sind noch die versprochenen Swatches:
Oben: Catrice Palm Leaves (links) und Catrice Azure Water (rechts)
Unten: Essence Down on the Beach Waterproof Cream Eyeshadow Wild Orchid, Viva Caribbean, Pearly White


Mittwoch, 22. April 2009

Essence Down on the Beach LE und Catrice Club Tropicana LE - Bilder!

Aaaaalso, ENDLICH ist mal wieder eine Essence-LE da, die mich anspricht. Und auch eine sehr schöne LE von Catrice!
Es handelt sich bei beiden um die Sommer-LEs, die eigentlich ab Mai erhältlich sein sollen (wenn ich das richtig im Kopf habe!).
Die Vorschau habe ich ja schon im Internet gesehen und ganz besonders hatte ich es auf die Waterproof Cream-e/s abgesehen sowie auf den türkisen Nagellack von Essence und ich wollte unbedingt den dunkelgrünen e/s von Catrice.
Ja, und heute habe ich beide LEs entdeckt!

Hier sind Bilder - ich werde morgen auch Swatches machen, heute war das Licht schon nicht mehr so gut, als ich nach Hause kam:

Von links nach rechts:
Catrice Palm Leaves e/s - ein wunderschönes dunkles Grün, aber auch als Grün erkennbar (sieht nicht aus wie Schwarz, wie manch andere dunkelgrüne e/s!)
Catrice Azure Water e/s - ein schönes helles graustichiges kühles Grün, ich finde es ist eher Grün als Blau!
Essence Waterproof Cream Eyeshadow Wild Orchid - ein schönes mittleres Lila
Essence Waterproof Cream e/s - Viva Caribbean - mehr hellblau als türkis!
Essence Waterproof Cream e/s - Pearly Shell - perl-weiss
Essence Nagellack Viva Caribbean - diese Farbe ist absolut GEILO!!! ohne jeglichen Schimmer oder Glitzer und ein wunderschönes Türkis!! Ich denke es kommt durchaus an China Glazes "For Audrey" ran!







Catrice Club Tropicana Palm Leaves und Azur Water:


Bei der Club Tropicana LE gab es auch zwei sehr schöne Kajalstifte in Mintgrün und Dunkelgrün. Wobei der dunkelgrüne sehr dem von P2 ähnelt!
Die Lipglosse der LE sind wunderbar deckend! Allerdings waren die Farben nicht so sehr meins.
Es gab noch einen schönen hellen Concealer in Stiftform in der LE. Bei mir hätte er was die Helligkeit angeht gepasst (ich bin NC15), allerdings war er mir fast ein bißchen zu rosa!
Die anderen Lidschatten der LE waren auch wunderschön, es gab ein dunkleres Beige und noch ein kühles Braun (Coconut), bei dem ich schon gezögert habe, ob ich ihn mitnehmen soll. Aber Braun benutze ich bei meinen AMUs sehr selten, hab ja schon braune Augen :-D
Die Nagellacke waren alle metallicfarben. Aufgefallen ist mir ein grüner Nagellack, der perfekt zum Azure Water passt. Aber er war doch dem Hoola Dreams-Nagellack aus der Aloha Sun zu ähnlich!

Hier noch die Fotos der Sachen aus der Down on the Beach LE von Essence, die ich mitgenommen habe:

Waterproof Cream Eyeshadow in Wild Orchid, Viva Caribbean, Pearly White und der Nagellack in Viva Caribbean

Ob die Cream-Eyeshadows waterproof sind, wird es sich ja herausstellen! Ich will diese aber auch nicht als Lidschatten, sondern hauptsächlich als Base benutzen.


Es gab noch zwei verschiedenfarbige Lipglosse. Diese waren aber SEHR durchsichtig.
Auch gab es einen Bronzer. Dieser war allerdings unter aller Kanone was Glitzer angeht. Man kann es meiner Meinung nach nicht als Bronzer, sondern viel eher als Glitzerpuder bezeichnen. Er war ziemlich braun/dunkelocker mit Orangestich und hatte eine Meeeeenge goldenen Glitzer drin. Also auf jeden Fall nichts für mich.

MAC Sugarsweet Collection - Swatches von Sugarshot und Cakeshop!

Hui mehr neue Leser *freu*

Also, dann ist die Bloggerei hier nicht umsonst XD

Ich war heute bei einer Freundin, die den Cakeshop Shadestick aus der Sugarsweet LE von MAC schon hat und ich habe es mir natürlich nicht nehmen lassen Swatches zu machen - auch Vergleichsswatches!

Dieses Foto trifft Cakeshop so ziemlich genau:

Ich dachte er wäre etwas zu warm für mich, aber ich finde ihn ok.
Er ist eine Art Silber mit einem ganz kleinen Khaki-Stich, also nicht oliv und deswegen nicht wirklich warm!
Aber er ist eben auch nicht kalt... Ich denke, es ist eine Farbe, die man individuell austesten muss, also an mir geht die Farbe absolut. Ich bin übrigens NC15 :-)

Hier ist noch ein Swatchvergleich mit zwei von den helleren Shadesticks, die ich habe. Dies ist nur zur (Farb-)Orientierung, denn keines von den s/s sieht dem Cakeshop ähnlich!

Und dann habe ich die Tage Sugarshot gekriegt!
Also, wenn man ihn mit anderen hellen/beigen Lidschatten von MAC vergleicht, sieht man, dass man ihn nicht unbedingt braucht.
Bilder sagen mehr als Worte:

Ich hab sie auch alle mal geswatcht.
Sugarshot ist leider ein typischer Lustre - so ziemlich durchsichtig, daher auch schwer zu swatchen (ohne Base):

Von links nach Rechts: MAC Phloof!, Nylon, Solar White, Sugarshot, Magic Dust.






Fazit: Wenn man Magic Dust aus der Barbie LE hat, braucht man zu 100% keinen Cakeshop. Magic Dust ist zudem ein Frost und viiiel deckender und texturmäßig auch viel besser!
.

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin