Translate

Mittwoch, 22. April 2009

MAC Sugarsweet Collection - Swatches von Sugarshot und Cakeshop!

Hui mehr neue Leser *freu*

Also, dann ist die Bloggerei hier nicht umsonst XD

Ich war heute bei einer Freundin, die den Cakeshop Shadestick aus der Sugarsweet LE von MAC schon hat und ich habe es mir natürlich nicht nehmen lassen Swatches zu machen - auch Vergleichsswatches!

Dieses Foto trifft Cakeshop so ziemlich genau:

Ich dachte er wäre etwas zu warm für mich, aber ich finde ihn ok.
Er ist eine Art Silber mit einem ganz kleinen Khaki-Stich, also nicht oliv und deswegen nicht wirklich warm!
Aber er ist eben auch nicht kalt... Ich denke, es ist eine Farbe, die man individuell austesten muss, also an mir geht die Farbe absolut. Ich bin übrigens NC15 :-)

Hier ist noch ein Swatchvergleich mit zwei von den helleren Shadesticks, die ich habe. Dies ist nur zur (Farb-)Orientierung, denn keines von den s/s sieht dem Cakeshop ähnlich!

Und dann habe ich die Tage Sugarshot gekriegt!
Also, wenn man ihn mit anderen hellen/beigen Lidschatten von MAC vergleicht, sieht man, dass man ihn nicht unbedingt braucht.
Bilder sagen mehr als Worte:

Ich hab sie auch alle mal geswatcht.
Sugarshot ist leider ein typischer Lustre - so ziemlich durchsichtig, daher auch schwer zu swatchen (ohne Base):

Von links nach Rechts: MAC Phloof!, Nylon, Solar White, Sugarshot, Magic Dust.






Fazit: Wenn man Magic Dust aus der Barbie LE hat, braucht man zu 100% keinen Cakeshop. Magic Dust ist zudem ein Frost und viiiel deckender und texturmäßig auch viel besser!
.

Keine Kommentare:

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin