Translate

Mittwoch, 27. Mai 2009

Essence Nail Art Glitter Topper - Shiny Star

Seit letzter Woche bin ich auch in Besitz eines Nail-Art Glitzer-Überlacks von Essence.
Sie sind ziemlich neu und es gibt ja zwei. Das eine besteht aus kleinen länglichen Glitterteilchen und das was ich habe enthält kleine quadratische Glitterteilchen inmitten von normalem Glitzer. Die Glitzerteilchen glitzern in den verschiedensten Farben je nach Lichteinfall. Habe versucht es einzufangen.

Hier sind zwei Coats auf meinem Frankenpolish "Dark Desire" im Tageslicht bzw. indirekten Sonnenlicht:




Und hier im Sonnenlicht:





IRL glitzert es natürlich mehr.
Ich finde, es ist eine ganz nette Spielerei. Vor allem, wenn man keine Lust hat ein Stamping auf den Lack zu geben, kann man den Lack mit diesem Glitzer Topcoat von Essence ein klein wenig "aufpeppen".

Kommentare:

Lilly hat gesagt…

ist der glitterlack sehr 'chunky'? ich bin um den schon öfters rumgeschlichen bei müller, allerdings habe ich ihn dann immer dort gelassen, weil ich mir dachte 'och nööö der ist viel zu chunky für mich'
du hast wirklich eine hübsche nagelform und eine sehr ansprechende länge.
liebe grüße, lilly

Ivana hat gesagt…

Danke Lilly :-)

Ja, der Glitter ist schon recht "chunky". Die Glitzerquadrate sind zwar flach, aber recht groß - sie haben einen Länge von vielleicht 1,5 mm, daher lässt es sich nicht ganz so leicht entfernen und die Oberfläche des Nagels fühlt sich auch rauh an...

Allerdings habe ich meinen recht gut wieder abbekommen, indem ich acentonhaltigen (!) Lackenferner zuerst ne halbe Minute einwirken ließ und dann den Glitter "weggerubbelt" hab. Vielleicht lag es aber auch daran, dass ich zwei Schichten meines Frankenpolishs drunter hatte :-)

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin