Translate

Samstag, 30. Mai 2009

Manhattan Crazy Colours Limited Edition Mini-Nagellack Nr. 305

Noch einen Lack von Manhattan habe ich mir kürzlich gekauft.
Da ich schon in der Flasche sehen konnte, dass er sheer ist, war ich gespannt wie er sich auf verschiedenen cremigen Farben macht.

Den 305 würde ich als sheeres Hellgrau mit Goldschimmer bezeichnen. Dieser Schimmer glitzert schön fein :-) Er ist sehr sehr sheer. Dies sind 6 Schichten:


Im Kunstlicht - hier kommt die 3-dimensionalität gut zur Geltung:



Dann habe ich den grauen Lack von Basic (gibts in jedem Schlecker für 0,99 Euro) als Basis genommen. Den Basic selbst finde ich sowieso ganz toll - ein mittleres Grau, ein richtiges Mausgrau. Dieses war letzten Herbst sehr angesagt, in allen Nuancen ;-)
Ich persönlich mag es immernoch sehr :-)




Der Mini 305 auf Basic Grau. Er verschönert durch den Schimmer das Grau ungemein.


Und - die beste Kombi wie ich finde - Der Nr. 305 auf schwarzem Nagellack von Basic (Schlecker):




Das gefällt mir wirklich am Besten. Das Schwarz wirkt durch den Schimmer so richtig tiefgründig und 3-dimensional. Wunderbar.
Das ist der Grund warum ich auch sheere Lacke mag - sie sind extrem vielseitig wenn es ums Layern geht!

Keine Kommentare:

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin