Translate

Freitag, 17. Juli 2009

Alessandro macht meine Wünsche wahr - mit der Vamp Kollektion / Bilder und Swatches

Alessandro hat mal wieder eine LE, bestehend aus 10 neuen Nagellacken herausgebracht.
Fotos vom Aufsteller seht hat Paddy von Innenundaussen hier gepostet .


Okay, also wir haben ja Sommer... Und irgendwie krieg ich die Pointe einer Vamp-LE nicht. Die LE besteht tatsächlich überwiegend aus dunklen Farben, zwei Nagellacke haben sogar wunderschöne aussergewöhnliche grobe Glitter drin in ungewöhnlichen Farbkombinationen.
Das wäre meiner Meinung nach eine perfekte Winter LE gewesen!
Also schon irgendwie seltsam diese Wahl. Vielleicht hat Alessandro seinen Hauptsitz auf der südlichen Hemisphäre wo gerade Winter herrscht?
Ich weiss es nicht.
Tatsache ist aber, dass ich seitdem ich im Müller war und die LE gesehen habe (plus 3 Fläschchen mitgenommen habe *gg*) wahnsinnige Lust habe dunkle Farben auf den Nägeln zu tragen??
Dabei sind meine Nägel jetzt ziemlich lang und ich persönlich finde hellere Farben auf langen Nägeln schöner.
Natürlich kann es sehr gut sein, dass dies eine LE ist, die für den Herbst gedacht ist. Denn momentan sind ja wirklich eher Neon-Töne angesagt. Der Herbst scheint Make-up-mäßig dunkel und vampyhaft zu werden, ja fast goth-like. Ein großes Indiz dafür ist z. B. die Black LE von MAC.
Dunkel wird also furchtbar angesagt sein in den nächsten Monaten (ich hörte Gerüchte, dass die nächste BB Couture LE auch dunkle Farben beinhalten soll).
Lassen wir uns also überraschen!


Wie auch immer: Diese LE entält wirklich einige schöne Farben. Um ehrlich zu sein hätte ich den ganzen Aufsteller mitnehmen können. Aber das ging nicht, es waren ja 10 Nagellacke à 3,95 EUR. Also habe ich radikal gekürzt. Auf Drei. ;-)


Schaut euch diese Schönheit an - Nr. 261 - Peacocks Feather:










In der Flasche ist er ein Duochrome. Und zwar von Blau-Grün nach Lila. Eine einfach traumhafte Farbe. Wie tiefer Ozean. Wow.
Der lilafarbene Schein ist auf den Nägeln leider nicht sichtbar. Dennoch: Mit tiefen Blaugrün eine wunderschöne Farbe. Es sieht aus, als wäre der Nagellack dunkelblau und würde von innen heraus grün leuchten!
Es ist sehr sehr schwer etwas vergleichbares zu finden. Vor allem im Drogeriesektor.
Und er ist sehr deckend, das wird unsere "deckender Nagellack"-Freunde freuen: Das was ihr auf dem Foto seht ist nur 1 Schicht! Die reicht auch vollkommen aus bei diesem Nagellack!
Nr. 261 ist absolut kein würdiger Name für diesen Nagellack. Eher Deep Ocean, Ocean Mystery, Mermaids Dress oder Your love is an ocean ^^
Warum lassen die sich bloß keine Namen einfallen, ich verstehe das nicht...
Zahlen sind für Buchhalter etc., ganz kalt ausdruckslos und nüchtern, auch irgendwie abtörnend. Das möchte ich auf meinen Nägeln nicht haben. Eher so etwas wie Kiss from the Siren. Obwohl das zugegebenermaßen zum Thema Vamp nicht passt.
Edit am 02.08.2009 - habe gerade in meinem Hausforum erfahren, dass die Alessandro LE sowohl bei Douglas als auch bei Ebay erhältlich ist!! UND!!! Sie haben jetzt wohl doch NAMEN!! Und was für welche! *freu* :-D Gut gemacht Alessandro!
Ich werde alle Namen in meinen Blogeinträgen ergänzen. Ich hoffe bloß, sie sind richtig, denn weder bei Douglas noch bei Ebay stehen die Nummern.

Nr. 259 - Midnight Hour:





Nochmal WOW! Hallo??? Was macht Alessandro nur mit mir?? *gg* Denim-Blau mit Frost-Finish, der als absolutes Sahnehäubchen pinkfarbene kleine Glitterflakies enthält. Wundervoll, einfach meisterhaft. *hach*
Er ist nicht so sehr deckend - 3 Schichten habe ich für das obige Foto gebraucht.


Nr. 257 - Poison Green (ahhh wie geil, was für ein geiler Name! sorry, aber das ist wirklich so! mein Arbeitskollege hat mich Poison getauft und er amüsiert sich immer, wenn ich mit Nagellacken bei der Arbeit auftauche, die irgendwas mit "Poison" im Namen haben *gg* - weils passt!):








Ich hatte mich ja vor einiger Zeit darüber beschwert, dass es im Drogeriebereich kaum Grüntöne gibt und man immer auf die USA ausweichen muss. Vor allem so etwas wie Nagellack mit grünem Glitter.

Und nun bedient Alessandro meinen Wunsch nach Grün und das mit so einer schönen Farbe: Die Basis bildet feiner anharzit-gold Glitterlack. Und er enthält grüne Flakies, die je nach Lichteinfall türkis schimmern! Ein Traum!
Auf dem Foto sind 3 Schichten Nagellack aufgetragen.



Hier sind nochml alle drei Farben:



Ich habe auch mal die anderen Farben auf einem Papier geswatcht:









Die Nr. 275 (Vamp Mauve) ist ein dunkles Rot. Sehr vergleichbar zu "We'll always have Paris" von OPI. Wer nicht an OPI rankommen kann, für den ist 275 eine echte Alternative.
Die 263 (Petrol Blue) ist ein dunkles, sehr dunkles Creme-Navy-Blau. Auf dem Papier wirkt es fast Schwarz, ich glaube irL wird es auch so sein.
271 (Mystic Lilac) ist ein wunderschönes Creme-Lila. Schön dunkel. Falls jemand das Milka-Lila von Basic (Schlecker) kennt: So in der Farbrichtung, aber 1-2 Töne dunkler.
265 (True Grey) ist ein Grau-Creme. Änlich wie das Grau von Basic (Schlecker), vielleicht einen Tick dunkler, könnte es aber nicht mit Bestimmtheit sagen.
Es gibt ein Metallic-Lila zu dem ich keine Nummer aufschreiben konnte, weil nur noch der Tester da war. Ja, diese Farbe war als erste ausverkauft. Warum? Wahrscheinlich ist Lila doch immernoch in. :-D
267 (Dark Pink) ist ein cremiger Rot-Ton. 269 (Pink Heart) ist ein cremiger Pinkton.

Nachdem die zwei Glitter-Flakies-Lacke, die ich gekauft habe, nicht so sehr deckend sind, kam mir die Idee, dass sie evtl. auch für Layering über den anderen Lacken der Kollektion gedacht sind. Nicht umsonst enhält die Kolli überwiegend Cremes.
Stellt euch das mal vor, so ein 267 (Creme-Rot) gelayert mit Nr. 257 - Rot mit goldenem Glitzer und grün-türkisen Flakies - ähm, hallo? Wie geil ist das denn? Somit hätte man einen Lack, den absolut niemand hat.
Ich würde sagen, das ist einfach fabelhaft!
Ich könnte mir aber auch vorstellen, dass die zwei Glitter-Lacke gut über Schwarz aussehen. Das werde ich auf jeden Fall auch mal testen, sobald ich eine volle Mani damit mache :-)

Tsss, also das mit den Nummern als Namen ist wohl das einzige, was mir an dieser LE nicht gefällt. Aber bei Alessandro gibts leider immer nur Nummern, keine Namen...
Hey ihr Alessandro-Leuts: Falls euch nix einfällt - mir fallen immer 1000 Namen ein ^^ und was für welche ;-) -> Edit am 02.08.2009: Das hat sich jetzt wohl erledigt, denn die Lacke haben DOCH Namen ;-)

Kommentare:

Chinda-chan hat gesagt…

Oh... ohje... das wird teuer. o.o

Lilly hat gesagt…

der blaugrüne nagellack (den du als erstes bild gepostet hast) sieht aus wie mac's deep blue green pigment. das ist der einzige lack aus der LE, den ich auch gekauft habe.

Ivana hat gesagt…

Lilly: Stimmt, die Farbe erinnert stark an MAC Deep Blue Green!

Viviane hat gesagt…

Mir gefallen hellere Farben generell auf den Nägeln und vor allem im Sommer auch besser. Hast du schon die neuen Trendfarben von alessandro für den Gipsy Look gesehen? Ich find den dunkelpinken Nagellack so schön... :)

Ivana hat gesagt…

Vom Gipsy Look hab ich den Nr. 222 und auch irgendwo im Blog geswatcht!

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin