Translate

Samstag, 11. Juli 2009

Color Club - Oui! Oui! Oui! NOTD - Perl-weisser Nagellack mit grünlichem Schimmer!

So sehr ich auch bunten Nagellack liebe, ab und zu mag ich die Denzenties. So wie den Color Club Oui! Oui! Oui! aus der Femme Fatale Collection.







Oui oui oui ist ein Perl-Weiss mit leicht grünem Schimmer. Im zweiten Foto kan man diesen Schimmer besser erkennen. Es ist aber kein reines Weiss, eher so eine Art "Elfenbein".

Der Nagellack ist ziemlich durchsichtig wodurch er sich sicherlich sehr gut für Layering eignet. Ich habe für den obigen Swatch 4 (oder 5?) Schichten gebraucht. Das stört mich aber nicht weiter, denn die Farbe ist einfach wunderschön: Sehr dezent, aber dennoch "outstanding". Oui oui oui auf den Fingernägeln strahlt eine gewisse klassische Eleganz aus. Ähnlich wie eine Perlenkette - zeitlos und elegant. Das Finish hat ebenso den subtilen Glanz einer Perle.
Es ist ein Nagellack, der so dezent ist, dass man ihn problemlos zur Arbeit tragen kann und zu einigen "offiziellen Anlässen". Genau richtig auch für diejenigen unter uns, die nicht so gerne mit auffälligen oder bunten Fingernägeln rumlaufen, aber dennoch einen Nagellack haben möchten, der wahrgenommen wird.

Durch seine Transparzenz könnte ich mir auch ein French vorstellen - mit dem "gewissen etwas", fernab dem ewigen French-Rosa.

Ich hatte ja gehofft, er wäre endlich ein Dupe für meinen heiss-geliebten Manhattan "Calypso Shine"-Nagellack. Dieser war aus einer gleichnamigen Manhattan-LE. Ich bin seit Jahrem auf der Suche nach etwas vergleichbarem. Aber mein Manhattan Calypso war so wundervoll weiss. Er war reinweiss mit einem rosa-/grünlichem Schimmer, fast Duochrome mit metallischem Finish. Exakt genauso wie die Innenseite einer Muschel. Das machte ihn so besonders. Ausserdem war er deckend in 2 Schichten.

Hier ist ein Foto von Calypso:





Man sieht zwar den grün-rosafarbenen Schimmer nicht, aber man kann sehen, dass Calypso eindeutig kühler ist als Oui Oui Oui (auf meinen Fingernägeln).

Hach, die Suche geht weiter... oder ich muss ihn selbst machen...

Keine Kommentare:

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin