Translate

Montag, 13. Juli 2009

MAC Colour Craft Look / AMU / Review - mit Fashion Patch, Colour Crafted, Eclectic Edge

Base: MAC Shadestick Shimmermint
Lidschatten: MAC Mineralize Eyeshadow Fashion Patch
Blending: MAC Mylar
Brauen: MAC Brow Quad Dark
Liner: MAC Pearlglide Liner Fly-By-Blu
Mascara: Maybelline Volum'Express Black
Face: Helena Rubinstein Color Clone Vanilla + MAC MSF Natural Light + MAC Sheer Loose NC 15 + MAC Shape + MAC Colour Forms Powder Play around Pink
Lippie: MAC Colour Crafted + MAC Eclectic Edge











Hier nur mit MAC l/s Colour Crafted:



Hier mit MAC l/s Colour Crafted und l/g Eclectic Edge:



Nachdem ich nun ein komplettes AMU mit Fashion Patch gemacht habe, kann ich mehr dazu sagen: Der schwarze Ton aus dem MES-Quartett ist ziemlich schwer zu handhaben. Er war schwer zu blenden, ich dachte schon das AMU würde nichts werden. Allerdings ist es dann doch gut geworden.
Der hellblaue Ton ist so la la. Auf dem Auge kommt er nicht wirklich sehr wahrnebar als Hellblau aus. Schade.
Die zwei anderen Töne, das weiss und das Rosa sind wunderschön und buttrig. Diese sind toll.
Insgesamt hat sich das Quartett für mich doch gelohnt, denn es lässt sich doch ein schönes AMU damit machen wie man sieht ;-)

Der Marbled Lipgloss ist wie ich schon schrieb super, gut pigmentiert und eine schöne Farbe zwischen Hellpink und Helllila.
Der Colour Crafted Lippenstift ist ziemlich stark deckend durch seine Frost-Texutr. Er hat einen leichten Schein. Er gefällt mir ganz gut als "Alltagslippie", nachdem mein Ahoy There zu neige geht. Farblich erinnert mich Colour Crafted an P2 Absolute Color Super Shake.

Alle Swatches und Produktfotos findet ihr in diesem Post.


.

Kommentare:

Chrisantiss hat gesagt…

Das ist ein tolles Amu.

Mit vielen Blautönen hab ich auch so meine Schwierigkeiten. Vor allem nach dem Blenden ist es oft nicht mehr so, wie ich dachte.

steffi hat gesagt…

ich finde es toll =)

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin