Translate

Sonntag, 13. September 2009

China Glaze Glitter Collection 2009 - viele Bilder!



Ich bin für zwei Wochen vom Rand der Erde gefallen, aber nichtsdestotrotz sind in dieser Zeit viele neue Sachen bei mir eingezogen. U. a. auch die Glitter Nagellacke Kollektion von China Glaze. Hier sind Bilder der 5 Nagellacke, die ich daraus bestellt habe. 50 Stück sollten es werden, es waren allerdings voerst nur diese 5 bei Ebay erhältlich. Hier sind also Bilder.



Cosmic, Meteor Shower (wow, was für ein Name!), Preppy Pink, Carnival Lights, Bad Kitty:







Von Daumen zum kleinen Finger - Cosmic, Meteor Shower, Carnival Lights, Bad Kitty, Preppy Pink:














China Glaze Cosmic:





















China Glaze Cosmic ist der faszinierendste dieser 5 Glitternagellacke. Es ist ein schwarzer Nagellack, der unterschiedlich große Glitterpartikel enthält, die in Regenbogenfarben holographisch glitzern! Unglaublich einzigartig und er wird seinem Namen in der Tat gerecht. Dieser Nagellack erinnert an einen funkelnden Sternenhimmel und hat daher etwas "kosmisches". Es ist bloß schade, dasser auf den Fingernägeln nicht so holographisch glitzert wie im Fläschchen. ich denke, das liegt am schwarzen, gut deckendem Basisnagellack. Da kommt der Glitzerschein einfach nicht gut durch. Schade.
Was ich auch bemängeln muss, ist die Textur. Die Nageloberfläche ist grauenvoll uneben, man braucht definitiv zwei Schichten guten Topcoats, denn sonst wirkt die Nageloberfläche merkwürdig uneben und stumpf durch die vielen Glitterpartikel.
Nichtsdestrtoz Cosmic ist einzigartig und wunderschön.



China Glaze Meteor Shower:







Wow, Meteor Shower. Wie ich diesen Namen liebe! :-D
Es sind blaue grüne und gelbe Glitzerpartikel in einem blauen Basisnagellack. Natürlich is die Textur genauso horrorhaft wie bei Cosmic und ohne Topcoat wird das Finish einfach nicht schön. Dennoch - schaut euch den Glitter an! Das ist es wert!

China Glaze Carnival Lights:







Dieser hier hat einen viel größeren "Bling Bling"-Effekt als Cosmic und Meteor Shower, alleine schon dadurch, dass der mauvefarbene Basislack trasparent ist. Carnival Lights enthält kleine holographisch Glitzernde Sechsecke, die in Regenbogenfarben aufleuchten. Ausserdem enthält er kleinere silberne Glitzerpartikel. Sehr "blingig".


China Glaze Bad Kitty:













Uh la la, auch so ein schöner Name. Die Basis von Bad Kitty ist ein peachy-pinkfarbener transparenter Nagellack. Er enthält grüne, orangefarbene und blaue (!) feine Glitterpartikel. Ausserdem enthält er holographische runde (oder sechseckige?) Glitterpartikel. Auch sehr viel blingiger als Cosmic, Meteor Shower und Preppy Pink.



Cina Glaze Preppy Pink:










Es sind die gleichen orangefarbenen, grünen und blauen Glitterpartikel wie bei Bad Kitty, allerdings ist der Basislack hier milchig-rosafarben. Leider muss ich zugeben, dass auch hier die Textur sehr sehr grobkörnig ist. Es ist unbedingt ein Topcoat notwendig.


Zur Haltbarkeit kann ich nur sagen, dass diese CG-Lacke sehr schlecht haltbar sind und das trotz dem obligatorischem Topcoat. Ich konnte sie teilweise am nächsten Tag schon regelrecht vom Nagel herunterpeelen - in 1 Schicht.
Schade darum, denn farblich finde ich diese China Glaze Glitterlacke ganz toll. Ich bin schon auf weitere Farben gespannt. Die transparenten Glitterlacke (wie Carnival Lights und Bad Kitty) sehen gelayert ganz bestimmt fabelhaft aus.

1 Kommentar:

Lisa hat gesagt…

Huhu. Woher bekommst du denn immer diese tollen opi lacke? die sind hier in D ja recht teuer.... :( Hast du einen tipp wo ich die billiger herbekomme? Liebe Grüße ;)

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin