Translate

Donnerstag, 31. Januar 2013

Rainbow Honey 20 % Cooler



Rainbow Honey 20 % Cooler ist eine ganz interessante Mischung aus buntem Glitter und blauen Schimmer. Als Unterlage habe ich Jade Magia Negra benutzt, das ich im vorigen Post gezeigt habe.
Das nächste Mal werde ich etws helleres benutzen, damit ich die gleiche Farbe haben wie im Fläschchen - denn genau die finde ich wunderschön.


 



Mittwoch, 30. Januar 2013

JADE Holografico - Magia Negra



Also, ich bin kein so großer Fan von holografischen Nagellacken. Warum? Mal ehrlich: In der Sonne sehen sie toll aus so regenbogenfarbig, aber sobald mal keine Sonne da ist sehen sie aus wie sch...
Meistens ist es irgendeine gräuliche verwaschene Farbe richtig bä.
Ausserdem wird so vieles als holografisch bezeichnet, was gar nicht so holografisch ist. Bzw. sehr schwach holografisch schimmert... -.- Daher kommt es, dass ich von den meisten Holo-Nagellacken nicht beeindruckt bin.
Aber, wenn ich über ein Dupe von OPIs My Private Jet stolpere - und zwar die originale stark linear holografische Version - sage ich nicht nein.
So geschehen bei diesem hier: Jade Magia Negra.
Hier sind 2 Schichten mit Top Coat (Seche Vite).






Alle Bilder sind im künstlichem Licht aufgenommen (Energiesparlampen und Halogen). Und sogar hier erscheint der holografische Schimmer sehr stark. Wundervoll.
Auch gab es beim Auftrag keinerlei Probleme. Und der Top Coat hat den holografischen Schimmer auch nicht gemindert.
So lobe ich mir meine Holos :-)

Dienstag, 29. Januar 2013

Shimmer Polish Jennifer


Shimmer Jennifer ist ein toller Nagellack mit silberfarbenem Glitter. Wobei blau und apricot dominieren. Wie so oft bei komplexem Glitter: Auf Fotos schwer darzustellen.





Hier sieht man den farbigen Glitter besser:

 
 
 
Ganz deutlich sieht hier was ich meine: 




Auf den oberen Bildern habe ich 3 Schichten aufgetragen mit 1 Schicht Topcoat (der hätte aber deifinitv noch eine Schicht TC gebraucht).

Ich habe mein Shimmer Fläschchen bei shoppe-eclectic.co gekauft, da war gerade sale und international versandkostenfrei :-) Die haben immer wieder solche Aktionen, am Besten folgt deren Facebook-Seite: klick.

Die haben auch andere tolle aussergewöhnliche Nagellacke, die man sonst schwer bekommt, wie die von Emily de Molly oder Femme Fatale.

Montag, 28. Januar 2013

I Love Nail Polish Spiced Chai Latte

I Love NP - Spiced Chai Latte ist goldener und rotgoldener Glitter in einer klaren Base. Ich habe es einfach über Schwarz aufgetragen (mein Standard-Schwarz Wet'n'Wild Black Creme). So kamen die zwei verschiedenen Glitterfarben besser zur Geltung.





Die zwei verschiedenen Glitterfarben kann man besser hier sehen:



Ich habe drei Schichten aufgetragen, da ich einen Legierungs-Effekt haben wollte.


I Love Nail Polish hat diese wundervollen Verpackungen:



Allerdings muss ich sagen stinkt der Nagellack richtig extrem nach Kleber... Ich bins schon gewohnt, dass viele Indie-Lacke streng nach Nagellack riechen, aber dieser schießt wirklich den Vogel ab. Also nur in gut belüfteten Räumen benutzen!

Sonntag, 27. Januar 2013

Darling Diva Polish - Sugar Rush


Darling Diva Polish ist ein sehr vielfältiger Nagellack. Man kann ihn praktisch über jede andere Farbe auftragen. Die Glitterpartikel in DDP Sugar Rush sind groß und durchsichtig. Deswegen tragens ie nicht auf und wirken eher dezent, aber nicht weniger interessant. Je nach Unterlage-Farbe hat man einen anderen Effekt.
Hier zeige ich es auf Schwarz (Wet n Wild Black Creme).
Der Nagellack enthält auch feine holografische Micro-Partikel, das gerade auf Schwarz
super in Geltung kommt (aber auf Fotos sehr schwer komplett darzustellen ist).



Samstag, 26. Januar 2013

Dollish Polish - I'll have what she's having


Dieser Nagellack sieht in echt viel viel besser aus!! Ungefähr so wie in der Flasche. Es sind nämlich nicht nur pinfarbene Glitter zu sehen, sondern auch goldene. Diese Farbkombi macht ihn so besonders.
Hier sind 3 Schichten aufgetragen. Ich werde jedoch das nächste Mal eine neutrale Basis verwenden.




Freitag, 25. Januar 2013

Ricarda M. Magic Colour Cosmetics MCC Infinity Lips


Ich muss zugeben ich bin schon ein kleiner Homeshopping-Freak. Nichts machst so viel Spaß bei dem trüben Wetter da draussen, als sich in eine Decke einzumummeln, einen leckeren Latte zu trinken (vorzugsweise Karamell :D) und dabei die neuesten Produkte aus dem Homeshopping im Fernsehen bepriesen zu bekommen. Manche halten mich deswegen für verrückt. Aber ich finde das total entspannend. :-)

Es gibt Sendungen, die guck ich auch ohne zu bestellen. Gerade die von Ricarda M.. Alleine durch das Zusehen der Produkte (von denen ich viele besitze^^) fühle ich mich noch gepflegter. Klingt komisch ist aber so :-P

Ich bin seit Jahren treue Kundin von Ricarda M.. Sie hat einfach die beste Pflegekosmetik (für mich). Auf jeden Fall können Leute es immernoch nicht fassen, dass ich mittlerweile 32 bin. Die meisten meinen es muss sich um einen Zahlendreher handeln :D Und das sagen sogar Frauen!! Ich schreibe diese Jugendlichkeit nicht nur den Genen zu, sondern natürlich auch der richtigen Pflege. Seit ich 27 bin verwende ich hier fast ausschließlich Ricarda M.-Produkte. Und die Haut scheint kaum älter zu werden bzw. es verzögert sich wohl :D

Diese Woche gibt es täglich Präsentationen von Ricarda M. Und als ich gesehen habe, dass es mal wieder seit langer langer Zeit Lippenstifte gibt und diese auch noch zum Aktionspreis von 24,99 EUR angeboten werden (anstatt 29,99 EUR), habe ich natürlich zugegriffen.

Hier sind sie also.

Die Ricarda M. MCC Infinity Lips Lippies von Ricarda kommen in dieser Verpackung:










Das interessante ist, der Lippenstift hat keinen Deckel, den man einfach so abnehmen kann. Nein er steckt komplett im Deckel. Um ihn herauszubekommen muss man ihn in den Deckel hineindrücken und dann kommt er ein Stückchen weit heraus, so dass man ihn herausziehen kann.





Schick nicht? ;-)
Ich liebe die Verpackungen von Ricarda. Sie sind immer so pompös und hochwertig. Wenn man den Lippie zum Nachschminken aus der Handtasche herausholt hat man ein richtiges Schmuckstück in der Hand. So etwas kenne ich normalerweise nur von teureren High-End-Parfümerie-Marken.

Hier sind die Bilder der einzelnen Lippies:


Lips of an Angel und Lips of a Lolita:



Lips of a Diva:



Und Lips of a Vamp:







Die Lippenstifte enthalten einen sog. Pflegekern, der die Lippen vor Austrocknung schützen und pflegen soll. Laut TV-Präsentationen enthält er die Vitamine A, C und E.


Und die Swatches auf meiner recht blassen Winterhaut (NC 20):

Lips of a Lolita (peach mit Perl-Schimmer), Lips of a Diva (mittleres Rot, eher wärmer ohne Schimmerpartikel), Lips of a Vamp (Bordauxrot ohne Schimmer) und Lips of an Angel (rosa mit Perl-Schimmer).










Und die Lippen-Swatches.


Hier sind meine Lippen "blank" - ziemlich pink^^




Ricarda M. MCC Infinity Lips - Lips of a Lolita:




Ricarda M. MCC Infinity Lips - Lips of an Angel:




Ricarda M. MCC Infinity Lips - Lips of a Diva:



Ricarda M. MCC Infinity Lips - Lips of a Vamp:




Fazit:

Erstaunlicherweise kann ich sogar die rote eher warme Farbe gut tragen. Da meine Lippen pinkfarben sind und die zwei Lippies ohne Schimmer (Diva und Vamp) nicht vollständig deckend sind, wirkt die Farbe von Lips of a Diva nicht so sehr warm an mir. Nein, es ist sogar ein recht tragbares rot. Die Farbe Vamp (das Bordeaux) kommt sogar als richtig schönes dunkles Weinrot rüber :-)

Weswegen ich das Set gekauft habe waren die zwei "Alltagsfarben" Rosa und Pfirsich. Alle beide sind toll und wirklich jederzeit tragbar, auch gut deckend.

Die Lippenstifte fühlen sich tatsächlich pflegend an, zwar nicht ultrapflegend, aber ok. Die Haltbarkeit ist durchschnittlich: Nach 1 1/2 Stunden ist wieder nachschminken angesagt (ohne etwas gegessen oder getrunken zu haben). Diese eher durchschnittliche Haltbarkeit führe ich auf die pflegende Formel zurück.
Im Vergleich zu den MAC Lustre Lippies sind diese hier aber haltbarer.

Das einzige Manko ist für mich persönlich der Geschmack. Sie enthalten keinerlei Parfüm (anscheinend) und schmecken nach nichts. Dadurch schmeckt man aber den Pflegekern - das ist so ein Labello ohne Geschmack-Geschmack. Ich steh ja nicht so darauf, aber die Leute, die Lippies ohne Geschmack bzw. Duft mögen, wird das freuen. Ich persönlich hätte mir zumindest einen Hauch Vanille gewünscht :-)

Ansonsten aber ein tolles Set für den Preis. Es sind ja vier Lippies und man hat so viele Farben dabei. Auch mal solche, die man sich nicht unbedingt trauen würde zu kaufen oder zu tragen. Gerade deswegen finde ich das Set für die meisten geeignet.


Hier ist es zu finden:
klick

Ricarda M.s Facebook-Seite:
klick

China Glaze Immortal und Make a Spectacle

Ich liebe diese Kombi. Ich hab sie auf der Facebook-Seite von China Glaze gesehen und musste die zwei Lacke unbedingt haben.
Entschuldigt die zwei mehr oder weniger bescheidenen Fotos, aber genau die zeigen das seltsam "spektakuläre" Leuchten der Glitterpartikel in Make a Spectacle.






In diesem Foto sieht man sogar den leicht blauen Schimmer von China Glaze immortal.





Momentan ist echt bescheidenes Wetter zum Fotografieren -.- Bin ich froh, wenn meine Lichtbox da ist!

Donnerstag, 24. Januar 2013

Different Dimension Maze & Blue


Hier sind 2 Schichten Maze & Blue von Different Dimension aufgetragen auf einer schwarzen Base (Wet n Wild Black Creme).


 
 
Maze & Blue enthält unterschiedlich große Satin-Glitterpartikel in Mais-Gelb. Diese schwimmen in einer blauen Nagellackbasis. Ich liebe diesen Nagellack einfach.
 

 
 
 

Shopping - TKMaxx und OPI Mariah Carey Collection

Ich war mal wieder im TK Maxx und hab super Schnäppchen gemacht (nicht nur Schuhe und Klamotten^^). Hier sind sie:


 
 
Borghese 3 er Nagellack-Set - ich wollte Borghese schon immer ausprobieren, leider war diese Nagellackmarke für mich schwer zu beziehen. Eigentlich unmöglich, höchstens zu horrenden Preisen bei Ebay. Und nun bin ich über ein 3er Set bei TK Maxx gestolpert. Die Farben sind: Tempesta Black und Riviera Sunset und da ist auch noch ein Fast Dry Topcoat dabei. Bin gespannt ;-) Für 6,00 EUR (war sogar reduziert) sicherlich ein Schnäppchen!
 
Orly Naughty or Nice 3er Set: Halo, Miss Conduct, Angel Eyes - die Orly Festtagskollektion bei TkMaxx schon, wie geil ist das denn? Als kleiner Gimmick waren Spitzen-Handschuhe dabei. Die Flaschen bei Orly sind riesig - 18 ml! Für 16,99 EUR ist auch dieses Set auf jeden Fall ein Schnäppchen. Zumal Orly in Deutschland viel teurer ist, es sei denn man bestellt die Lacke im Internet aus den USA mit horrenden Versandkosten.
 
Lauren Luke My Vintage Glams - eine Make-up Palette von einer der ersten großen und famosen Youtube Gurus Lauren Luke auch bekannt als Panacea81. Die Palette beinhaltet fast alles, was man für ein komplettes Make-up braucht, inkl. Eyeshadow-Base und Eyeliner, sowie Lippenstifte und Blush.
Diese Palette kam 2009 heraus. Damals schon wollte ich sie mir bestellen aus Großbritannien. Leider war sie sehr teuer: 30 EUR umgerechnet. Das war mir dann doch ein bisschen zu viel für eine Marke, die ich noch nicht kenne. Nun habe ich sie durch einen glücklichen Zufall bei TK-Maxx entdeckt. für 12,99 EUR. Als ursprünglicher Preis ist 36 EUR angegeben, was auch hinkommt, denn wir wissen ja bereits, dass die Preise für ausländische Kosmetika bei uns einfach 1:1 in EUR umgerechnet werden . Traurig aber wahr -.- In den US hat die Palette nämlich 34 $ gekostet...
 




Weiter gehts mit Schnäppchen - die komplette Barielle Carnival Fiesta Collection. Dies war auch eine Festtagskollektion, wobei ich das wunderlich fand, denn was hat Karneval mit Weihnachten zu tun? :D Nun denn, dieses 5er Set hat mich nur 9,99 EUR gekostet. Ich muss dazu sagen, dass ich Barielle LIEBE. Nicht nur die Farben sind immer wieder toll und einzigartig, sondern die Qualität ist auch wundervoll! Die 5er Sets sind immer nach meinem Geschmack, ganz selten, dass ich mit einer Farbe daraus nichts anfangen kann.


Escada Duschgel - Ocean Breeze 9,99 EUR. OhMG wie sehr ich Escada Sommerdüfte liebe... Und dieses hier riecht ganz frisch, wirklich nach Ozean und Brise, gleichzeitig blumig. Wundervoll.

Physicians Formlua - Shimmer Strips Blue Eyes Pop - wieder eine tolle US-Marke, echt cool, dass die Sachen bei TkMaxx zu finden sind in Deutschland! Die Lidschattenpalette ist eigentlich für blaue Augen gedacht (dafür sind dabei perfekte Kombis wie ich finde), allerdings haben mir die Farben so gut gefallen, dass ich sie gekauft habe und hoffe, dass sie auch an mir gut aussehen :D Meine Augen sind nämlich braun^^ Für 3,49 EUR kann man auf jeden Fall nichts falsch machen (Originalpreis ist mit 7,99 EUR angegeben, kommt auch ungefähr hin, allerdings wüsste ich nicht wo in Deutschland man Physicians Formula kaufen kann).


 

OPI Mariah Carey - Liquid Sand Mini Nagellack-Set. Dies ist leider kein TK-Max Schnäppchen, sondern diese hab ich mir aus den USA kommen lassen über Ebay. Für umgerechnet 15 EUR inkl. Versand. Hoffe das lohnt sich, ich wollte dieses neue Finish von OPI unbedingt ausprobieren. So wie es aussieht wird Stay the Night mir am Besten gefallen. Aber mal abwarten ;-)

Puh, das waren viele Sachen. Noch dazu hab ich mir natürlich Cremes etc. von Ricarda M. kommen lassen von hse24 :D Und nun darf ich meine Karte nicht mehr benutzen bevor nicht eine laaange laaaange Zeit verstrichen ist (korrekt, ein Spruch aus SATC).

Emily de Molly - Violet Days auf OPI Planks a Lot


Emily de Molly ist eine Nagellackmarke aus Australien. Man kann sie aber über Llarowe beziehen oder auch über shoppe.eclectic.co.
Natürlich mit entsprechend Versandkosten aus den USA bzw. Singapur.
Aber es lohnt sich!

Schaut mal wie wundervoll Violet Days ist - lila Glitter mit türkis...
Sogar meinem besten Freund hat das sehr gefallen - und der sagt so gut wie nie irgendwas zu meinem Nagellack :D


 
 
 
 







Und hier ist meine Unterlage für diesen Glitter-Lack - OPI Planks a lot:


Sonntag, 6. Januar 2013

Spam Mani Post - Incoco, Essie, Barielle, Emily de Molly, Different Dimension...



So... Nun hab ich wieder einen Mani-Spam-Post der letzten Wochen. Take a seat and enjoy...


Incoco Press Polish - Shadow:
Ich liebe dieses Design einfach. Dies war meine Geburtstags-Mani :-)
Die Incoco-Nagellack-Sticker sind aus echtem Nagellack gemacht. Dadurch kann man sie ohne Falten aufbringen (wie das bei anderen Stickern oft der Fall ist).






Ooooh ich liebe die Nagellacke von Different Dimension. Sie sind einfach nur toll. Super ausgedachte Farb- und Glitter-Kompositionen. Das Mädel hats einfach drauf.
Hier ist Different Dimension Blue Christmas zwei Schichten über Rimmel Silver Bullet (das jedoch nicht Silber, sondern ein Perlweiss ist!).



Blauer Glitter, weisser Glitter und sogar holographischer Glitter. Wunderschön winterlich *.*




Essie Blueberry Crumb:
Schöne Farbe, schreckliche Formulierung... Auf meinem Mittelfinger sieht man sogar einen Fleck ohne Nagellack - obwohl af allen Fingern 3 Schichten sind.






I Love NP - Little Mermaid:
I love NP ist eine Indie-Marke aus den USA.  Dies ist Little Mermaid (über Essie Blueberry Crumb aufgetragen). Dieser Nagellack ist klar und enthält blaue und rosafarbene holographische Glitter sowie winzig kleine holographische Streifenglitter.
Der Lack ist schön, aber der Geruch... furchbar!! Es richt ganz stark nach Kleber, wie Sekundenkleber oder so etwas ähnliches. Wer die Nail-Art-Nagellacke aus China kennt (gibts im Multi-Pack bei Ebay), weiss wovon ich rede... Uah!





 



Dandy Nails - Chilled Down:
Mittlerweile gibt es so viele unabhängige Nagellack-Produzenten in den USA (sog. Indies), dass es schwer ist wirklich einzigartige Kreationen zu finden. Dandy Nails hat es mit diesem Nagellack auf jeden Fall geschafft. Chilled Down ist ein Off-White, das winzige blaue und goldfarbene Flakies enthält. Einfach aussergewöhnlich. Noch aussergewöhnlicher ist, dass man die Flakies sehr gut erkennen kann trotz der creme-farbenen Base.
Dandy Nails versendet über den Etsy-Shop leider nur in die USA. Ich habe mein Fläschchen bei Ninja Polish gekauft.







F4 Polish - Christmas Wish:
Diesen hab ich an Weihnachten getragen. Oooh wie ich den liebte - grüne, weisse und rote Glitter und noch dazu rote Herzen - wundervoll und festlich. Hier aufgetragen über Wet'n'Wild Black Creme.












Emily de Molly - Bright Young Things:
Emily de Molly ist ein Exot in meiner Sammlung. Aber ich liebe deren Lacke. Da sind noch einige auf meiner Liste!
Exot sage ich deshalb, weil es etwas schwieriger ist an diese ranzukommen. Denn Emily de Molly ist eine australische Marke und der Transport von Lacken per Flugzeug ist von Australien leider verboten. Daher ist diese Marke international nur über bestimmte E-Tailer verfügbar. Wie z. b. LLarowe oder Shoppe Eclectico. Ich habe meins von LLarowe.
Es ist noch etwas schwieriger an seine Wunschfarbe zu kommen, da nicht immer alle Farben verfügbar sind. Emily de Molly ist nämlich so eine "Halb-Indie-Marke" - mit einem professionellen Vertrieb, Design und Hintergrund, dennoch eine kleine Firma, unabhängig von den großen Konzernen, die sonst den Nagellackmarkt beherrschen.

Hier sind zwei Schichten Bright Young Things über Essie Greenport.






 Einfach nur aussergewöhnlich oder?




Barielle - Stardust:
Ich weiss gar nicht, ob ich jemals Barielle auf meinem Blog gezeigt habe? Ich glaube nicht. Jedoch liebe ich diese Marke sehr. Sie haben wundervolle Schimmer-Farben und auch tolle Qualität. Ich habe mir einige bei meinem letzten Ausflug bei TKMaxx mitgenommen und natürlich auch aus den USA bestellt Wie diesen hier - Barielle Stardust.
Stardust enthält wunderschöne in gelb grün und blau changierende Glitter. Über schwarz aufgetragen kommen alle Farben gut zur Geltung. 



Faszinierend! Stardust ist sehr versatil, ich bin schon sehr gespannt wie Stardust auf anderen Farben aussieht!



Zum Neujahr habe ich eben diese Maniküre etwas ümgewandelt. Und zwar habe ich Striping Tape benutzt und habe auf Daumen, Zeige- und Ringfinger sowas wie ein stilisiertes Feuerwerk geklebt. Dazu habe ich nur zwei Schichten Essence Nail Art Glitter Topper in Shiny Star drübergegeben. Und noch ein paar changierende Nail-Art-Sterne aufgeklebt. Dann war ich endlich zufrieden. Dies war genug bling bling für meine Glitzer-Funkel-Neujahrs-Mani :-D





LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin