Translate

Samstag, 23. März 2013

OPI Liquid Sands Mariah Carey Collection



Diese habe ich schon seit Wochen und hab die Swatches immernoch nicht gepostet.

Jeder von euch wird mitbekommen haben, dass dieses "Sand-Finish" gerade DAS neueste und derzeit sehr angesagte Finish ist. Es handelt sich dabei um einen rauh aussehenden Nagellack, der eben wie flüssiger Sand auf den Fingernägeln aussieht. Ich schreibe "rauh aussehend", da die oberfläche lediglich strukturiert ist und nicht wirklich rauh. Also keine Angst, es ist kein Schmirgelpapier-Effekt vorhanden bei diesen Lacken und man bleibt nirgends damit hängen. Vielmehr ist es ein interessantes Finish. Denn es ist matt, strukturiert und gleichzeitig glitzernd - zumindest hier bei den OPI Liquid Sands aus der Mariah Carey Collection.

Mittlerweile gibt es solch ähnliche Finishes auch von anderen Marken - auch aus der Drogerie, z. B. von P2 um nur eins mal zu nennen. Davon habe ich auch welche, die werden auch geswatcht, doch nun zu den Mariah Carey Lacken:


OPI - Stay the Night:






OPI Stay the Night ist ein schwarz mit rotem Glizer. Durch das kontrastreiche matte Schwarz scheint der Glitzer förmlich zu "glühen". Es erinnert mich an Lava. Ich dachte dies würde mein Lieblings-Lack der Kollektion werden. Ist aber nicht so. Denn durch das sehr rauhe Finish bleibt das Schwarz nicht schön schwarz, sondern es lagert sich sogar Make-up darin ein, wenn ich mich schminke *.* Und sogar durch exzessives Händewaschen kriegt man die Nagellackoberfläche nicht ganz sauber. Gruselig...



OPI - The Impossible:




 



Dagegen gefiel mir OPIs The Impossible ausserordentlich. Dieser enthält neben gröberem roten Glitzer auch Sternchen. Leider schien mein Mini-Fläschchen keins davon zu enthalten ?! Das Finish ist nicht ganz so rauh wie bei Stay the Night.



OPI Get Your Number:




 


Verschwommen um den starken Glitzereffekt zu zeigen:




Mit Klarlack überzogen:



OPI Get Your Number ist mein Favorit dieser Kollektion. Es ist ein tolles kräftiges Blau mit vielen holographischen Glitterpartikeln. Die Rauhheit ist auch hier nicht so stark. Wunderschön ist das holographische Geglitzer sogar bei wenig Licht. Als Kontrast zum matten blauen Lack sieht es einfach schön aus.






 OPI Can't Let Go:



OPI Can't let go ist ein wirklich wunderschönes Lila. Die Glitterpartikel sind genauso wie in The Impossible, jedoch ist Can't let go viel rauher. So rauh wie in Stay the Night. So dass das Problem mit dem "hängenbleiben des Make-up nach dem Schminken" auch hier vorhanden war - siehe mein Zeigefinger.
Trotzdem eine schöne Farbe!


Ich habe dieses Set einfach bei Ebay gekauft. Man kann es auch in Deutschland bestellen bei verschiedenen Online-Shops. Es kostet in Deutschland immer so um die 17 Euro.

Keine Kommentare:

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin