Translate

Freitag, 26. April 2013

Butter London - Rosie Lee und Fairy Cake Swatches


Dass ich zu einem Schnäppchen-Preis über dieses tolle Set von Butter London bei Amazon gestolpert bin, habe ich Lacksuse zu verdanken :-) Denn sie hat es auf ihrem Blog gepostet - gekostet hat es mich gerade mal 20 EUR nochwas inklusive Versand! Nagellackkenner wissen, dass Butter London Lacke um die 15 Euro kosten, weswegen sie mir bis jetzt immer zu teuer waren. Aber bei diesem Set konnte ich dann doch nicht nein sagen!
Das Set ist urpürnglich aus der Holiday-Kollektion 2012, aber da es so glitterig ist, interessiert mich das nicht die Bohne. Es ist genau nach meinem Geschmack :-)

Die Farben sind (von links nach rechts) Rosie Lee, Fairy Cake und The Black Knight:





Butter London Rosie Lee ist ein dunkelrosafarbener Gitterlack. Es ist mehr ein dunkles warmes Rosa. Vielleicht ein bisschen zu warm für meinen Hautton. Aber ich mag die Farbe trotzdem - und das soll was heissen :-)






Den zweiten Lack, den ich aus diesem Set schon getragen habe ist
Butter London Fairy Cake. Oooh Elfen-Kuchen? ^^ Wenn es einen gäbe wäre er wohl tatsächlich Golden mit Holo-Glitzer. Das beschreibt es. Und auf jeden Fall ist dieses Gold kühl - wenn es denn so etwas wirklich gibt^^ Normalerweise kann ich Gold eher nicht so ausstehen, aber das hier ist kein bisschen Gelb - das ist gut!



Vor allem an der Flasche sieht man in diesem Bild was ich mit dem Holo-Geglitzer meine. Der Glitzer war so auch au den Nägeln zu sehen. Holo-Glitter durch und durch - sogar ohne Sonnenlicht!



Black Knight habe ich noch nicht ausprobiert... Bin im Moment mal wieder nicht so auf dem dunkle-Farben-Trip^^ Aber das kommt bestimmt mal wieder.

Ich liebe übrigens die Flaschen-Form von Butter London. Ich finde sie "classy".

1 Kommentar:

Psychopüppi hat gesagt…

Ich habe das Set gewonnen und LIEBE es heiss und innig =)

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin