Translate

Freitag, 18. Oktober 2013

Barielle Green Apple Chew, Banana Drop und Lilac Jelly Bean (Sweet Treats Collection)


Was mach ich, wenn mir langweilig ist und ich ein paar Öcken übrig habe (mmmhm, ehrlich gesagt, auch wenn ich sie nicht übrig habe xD)? Ich fahre zum Tk-Maxx und stöbere in der der Beautyabteilung.
Irgendwann im Sommer habe ich ein wundervolles Set aus der Sweet Treats Collection von Barielle dort gefunden. Dieses beinhaltet alle 5 Lacke aus der Frühlingskollektion von Barielle. Zugegeben, einige sind nicht gerade herbstlich, aber ich versuche gerade den Herbst-Blues mit eher heiteren Farben zu entgehen.


Barielle Apple-Chew (hier mit Nagelstickern von Emmi-Nail):


 

Als ich diese Maniküre mit den Stickern bei der Arbeit getragen habe wurde ich sogar gefragt, ob ich so etwas nebenberuflich mache :D Mehrere Leute haben meine Mani positiv kommentiert. Mir persönlich ist es in dieser Kombi viel zu kitschig :D Hab sie nach 1 Tag wieder abgemacht ^^



Solo geswatcht - ein Apfelgrün:




Barielle Banana Drop - ein helles Gelb:




Hier mit Nail Tattoos von www.prettynailshop24.de und INM Northern Lights Topcoat in Gold (leider war der Holo-Effekt auf der hellen Farbe sehr subtil):




Barielle Lilac Jelly Bean (mit FNUG Futuristica als Accent Nail - sehr holographisch, aber ohne Aqua Base leider ein Desaster!):


Keine Kommentare:

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin