Translate

Sonntag, 10. August 2014

Nails Inc. Spam - Baker Street, Electric Lane, The Donmar, Upper Brook Street


Hier sind die letzten Swatches meines TkMaxx Nails Inc.-Einkaufs, die ich habe:



Nails Inc. - Baker Street:






Nails Inc. Baker Street ist ein Kult-Nagellack. Es ist das typische sog. "Electric Blue" in Mittelblau-Creme. Ich verstehe nicht wieso dies einen Super-Duper-Kultstatus hat... Es ist einfach ein normales Blau wie es tausendfach schon von anderen Marken produziert wurde: Mesmerize von Essie oder Barry M. hat auch so eins in der Jelly-Linie.



Nails Inc. Special Effects - The Donmar (über Baker Street):


 
 Ja so gefällt mir Baker Street besser ;-) Nicht ganz so öde... The Donmar ist ein Flakie mit sehr schönen Flakes. Diese changieren von Blau nach Grün nach Gelb nach Orange. Fabelhaft! Macht jeden lack noch schöner!



Nails Inc. Upper Brook Street:





DAS ist schon viel eher meine Farbe - ein metallisches Nachtblau. Sehr dunkel, durch den blauen Schimmer sehr dreidimensional. 
Mit The Donmar noch schöner:

 
 


Wundervoll! Hätte nicht gedacht, das diese zwei meine Lieblinge sein würden. Zwar hab ich auch viele Dunkelblaus - gerade im metallischem Look, aber dieser hier lässt die Nägel wirklich fast dreidimensional erscheinen. Dazu noch der mühelose Auftrag in zwei Schichten und die gute Trockenzeit. Upper Brook Street ist augenblicklich zu meinem Favoriten geworden - mit The Donmar!














Nails Inc. - Electric Lane:






Das ist ein holographischer Glitter Topper aus der Special Effects Linie. Ich hab mit nur einer Lackschicht das o. g. Ergebnis erzielt. Es ist ein richtig schöner scattered holographischer Nagellack. Hier über Nails Inc. Thames, einem mittleren Creme-Grau.



Nails Inc. - Westminster Abbey:







Ich hätte nicht gedacht, dass mir dieser so gut gefällt, da es Gold-Metallic ist. Aber es ist ein kühles Gold mit sehr wenig Gelbanteil. Dadurch steht dieses Gold sogar mir (als kühlem Typ).

Keine Kommentare:

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin