Translate

Donnerstag, 4. Juni 2015

Der größte Shampootest Deutschlands #shampootesten - ich habe mitgemacht :-)

Kürzlich habe ich ein Paket erhalten. Ich erinnerte mich überhaupt nicht bei irgendeinem Produktes mitgemacht zu haben, aber dann fiel es mir wieder ein. Und zwar war das ein Shampoo Test von Konsumsgöttinnen.de. 12000 Teilnehmer am Start! Eine davon war ich.

Im Paket war ein Shampoo, eine Spülung und eine Kur. Die Marke sollte bis zum Schluss unbekannt bleiben. Das macht den Reiz dieses Tests aus.




Für den Test wurden Teilnehmer mit speziellen Haareigenschaften gesucht. 
Meine Haare sind blondiert und geschädigt. Die Haaroberfläche ist rauh.

Das Shampoo kam mir duftmäßig schon sehr bekannt vor. Und zwar fand ich das es riecht wie Fructis. Ich mag den Duft' Nach dem ausspülen war das Haar an der Oberfläche richtig glatt. 

Die Spülung fand ich sehr gut. Sie verleiht Feuchtigkeit und macht die Haare glatt und geschmeidig. 

Die Kur riecht nicht ganz so intensiv, wie Shampoo und Spülung. Aber auch hier hatte ich eine extra Portion Pflege. 

Ich habe die letzten 2 Wochen nur dieses Testset zur Haarpflege benutzt. Meine Haare haben wunderbar geglänzt und waren sehr glatt nach der Anwendung.

Insgesamt ist diese Pflege für alle mit angegriffenen Haaren zu empfehlen. 

Habe mittlerweile gelesen, dass Fructis Oil Repair 3 hinter dem #shampootesten steckt. Da lag ich Mit meiner Nase richtig.  :-)

Keine Kommentare:

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin